DIE NÄCHSTEN PROJEKTE

 

Hier halten wir euch über unsere aktuellen und auch weiterhin geplanten Projekte auf dem Laufenden. Nicht alles was so an Ideen in unserem Kopf rumspukt wird es hierher schaffen, egal wie ausgereift der Plot vielleicht schon ist. Das wäre dann doch zu umfangreich und wer weiß, wer sich letztendlich durchsetzen kann.

Aber die Projekte die aktuell in Arbeit, oder auch fest gesetzt sind  werden wir euch hier schon ein wenig vorstellen. Wie umfangreich das ganze ausfällt, wird die Zeit zeigen. Wir wollen ja nicht spoilern, sondern euch lediglich wissen lassen wie der aktuelle Stand der Dinge so ist und auf was ihr euch freuen/vorbereiten könnt.

Die Clans von Blain Rock (Reihe in 5 Bänden)

 

geplante Veröffentlichung Band 1: Sommer 2020

anvisierte Wortzahl je Teil: 35 bis 45.000

aktuelle Wortzahl Teil 1: 51.540

geplante Formate: Kindle Ausgabe und Taschenbuch

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

Sprache: Deutsch

Na, wer kommt drauf was es werden wird? Richtig, unser nächstes Projekt wird mehrteilig und der ein oder andere wird jetzt sicher stöhnen, aber auch wir werden uns den Wandlern widmen. Natürlich ist das Thema nicht wirklich neu, immerhin schwappen Wandler-Reihen gerade in Wellen über uns und viele ähneln sich zumindest, um es mal höfflich auszudrücken. Also ist es vielleicht nicht die cleverste Entscheidung eine weitere Wandler-Reihe auf den Markt zu werfen, aber wir haben nie behauptet, dass wir clever sind oder das was wir schreiben nach dem Markt ausrichten. 
Diese Reihe liegt uns einfach am Herzen, denn die Idee stammt noch aus unserer RPG-Zeit und wir hoffen nur, dass wir dem - wie wir finden - vielversprechenden Plot gerecht werden können, den wir uns da vor ein paar Jahren ausgedacht haben.

Aktuell wagen wir uns ganz offensichtlich gerne auf neues Terrain und das obwohl wir gehörigen Respekt davor haben einen so umfangreichen Plot in logische und möglichst gleichmäßige Teile zu gliedern.
Wir dürfen also gespannt sein, auch, ob wir es schaffen uns  von der breiten Masse abzuheben. Das Potenzial dazu hat die Idee, dessen sind wir uns sicher. Heißt nur noch, dass wir jetzt die Umsetzung nicht vermasseln sollten ;)

Timeline

 

geplante Veröffentlichung: nach der Reihe

anvisierte Wortzahl: 150 bis 180.000

aktuelle Wortzahl: 205.297

geplante Formate: Kindle Ausgabe und Taschenbuch

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

Sprache: Deutsch

Bei Timeline wird alles ein bisschen anders laufen, als wir es gewohnt sind!

Die Geschichte existiert nämlich schon einige Jahre und wurde auch über FanFiktion und Bookrix unter dem Titel "Two Faces" im Dezember 2015 veröffentlicht. Dort ist sie jetzt allerdings nicht mehr zu finden, also nur zur Info, bevor ihr losrennt ;)
Sie war die erste Story die B.B. Soul, damals zusammen mit einer Freundin, geschrieben hat. Einfach mal anfangen und sehen wohin es führt. Das merkt man der Geschichte natürlich auch an. Dennoch war die Grundidee so gut, dass auch Anke meinte, dass es schade wäre sie einfach so in der Schublade, oder den Plattformen, versauern zu lassen. 
Nach Rücksprache mit Alex, der damaligen Mitautorin, war die Sache klar. WIR werden uns der Geschichte annehmen!

So stehen wir jetzt vor einer ganz neuen Herausforderung, nämlich eine bereits bestehende und ausgearbeitete Geschichte komplett zu überarbeiten, nach Möglichkeit deutlich einzukürzen - über 200.000 Wörter ist dann schon heftig - ohne wesentliche Charakterzüge und Handlungsstränge zu drastisch zu verändern. Das war die einzige Forderung von Alex und der kommen wir natürlich bestmöglich nach.

Da die Geschichte ja sogar schon so etwas wie einen Klappentext hat, darf ich euch den hiermit präsentieren und ein kleines bisschen verrät der dann ja auch schon worum es in Timeline geht.

Aristoteles sagte einst: “Freundschaft, das ist eine Seele in zwei Körpern.“

Balthasar Gracián beschrieb sie so: “Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen.“


Früher, als wir noch klein waren … da hätten wir Aristoteles – sofern wir schon gewusst hätten wer er ist – mit Sicherheit recht gegeben. Immerhin hat es sich genau so angefühlt, vom ersten Moment an und doch … schafft es die Zeit, nicht nur Körper zu trennen.

Womit wir zu Balthasar kommen. Ziemlich poetisch, ganz ohne Frage, aber … was passiert, wenn eine so enge Freundschaft getrennt wird? Was, wenn man den Menschen der einem am nächsten steht ganz plötzlich verliert, von einem auf den anderen Tag ohne ihn auskommen muss?

Wir könnten es euch verraten, jeder aus seiner Perspektive und … ja, ein Stück weit tun wir das wohl auch. Aber darum geht es nicht wirklich. 

Viel wichtiger ist die Frage … Hat Balthasar recht? Ist diese Tür nie wirklich verschlossen? 
Was geschieht, wenn man eben jenen Menschen, jenen Freund, nach Jahrzehnten wieder trifft, erwachsen, gereift und weit entfernt von dem Kind das man einst war? Kann man dort weitermachen wo man aufgehört hat, oder zumindest einen Weg finden?

Was wenn es so ist, wenn man erkennt, dass die Seele immer noch dieselbe und ein Teil seiner selbst ist? Wo ist dann noch der Unterschied zwischen Freundschaft und Liebe, wie schmal ist der Grat und was, wenn man die Balance schlichtweg nicht verlieren darf?

​FOLLOW US

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

© 2019 by Bianca Becker Proudly created with Wix.com